Home Drama&Lyrik Deutsche Balladen - Ein Hausbuch
PDF


Deutsche Balladen - Ein Hausbuch

Autor:( Mackensen, Lutz und Karlheinz (Hrsg.) Gehrmann: )

Verlag: Gütersloh C. Bertelsmann 1955,

Gewicht: 480 Gramm

Titel: Deutsche Balladen - Ein Hausbuch




Aus dem Klappentext: Diese Auswahl unserer schönsten Balladen bietet, sorgsam gesichtet, insgesamt 232 Stücke. Der erste Teil bringt, beginnend mit dem jüngeren Hildebrandslied, das namenlose Gut der alten Volksballade vom zwölften bis zum achtzehnten Jahrhundert, u.a. spätritterliche Balladen und Landsknechtsgesänge. In dieser herben Kunst überwieg der dunkle Klang von Liebe, Tod und Rache, wenn auch das heitere Element nicht fehlt. Es folgt mit Gottfried Herder die Zeit der Kunstballade, die, bis zur Gegenwart reichend, geschichtliche Stoffe, Sage und Märchen einbezieht.








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite