Home Literarischer Salon Cervantes als Erzähler
PDF


Cervantes als Erzähler

Autor:( Wuthenow, Ralph-Rainer: )

Verlag: Wildflecken, Schröder Verlag, 2012.

Gewicht: 450 Gramm

Titel: Cervantes als Erzähler




Bei dem Text handelt es sich um einen Vortrag, den Professor Ralph-Rainer Wuthenow im Literarischen Salon des Schroeder Verlages gehalten hat. Auszug aus dem Vortrag: " Vom Leben des Miguel de Cervantes y Saavedra ist nicht viel bekannt, nur eben was er selbst in Vorworten äußert, wenig mehr als von William Shakespeare, dem englischen Zeitgenossen; wenig mehr Fakten sind überliefert: er entstammte einer verarmten Hidalgo-Familie, der Vater war Feldscher und die Armut, so scheint es, veranlasst ihn, als einfacher Soldat in Italien zu dienen. In der Seeschlacht von Lepanto (1571) verliert er den Gebrauch der linken Hand; wenige Jahre später, auf der Heimfahrt nach Spanien, wird das Schiff von algerischen Piraten gekapert, und erst nach Jahren der Entbehrung wie vergeblicher Fluchtversuche wird er schließlich freigekauft. (...)"








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite