Home Lexika&Nachschlagewerke Das große Bilderlexikon der Fische. von. Vorw. von H. Menzel-Tettenborn
PDF


Das große Bilderlexikon der Fische. von. Vorw. von H. Menzel-Tettenborn

Autor:( Frank, Stanislav: )

Verlag: Gütersloh : Bertelsmann-Lexikon-Verl., 1976.

Gewicht: 2500 Gramm

Titel: Das große Bilderlexikon der Fische. von. Vorw. von H. Menzel-Tettenborn




Aus dem Klappentext: Das Reich der Fische ist geheimnisvoll und rätselhaft. Sie sind die ältesten Wirbeltiere der Welt und bevölkern heute noch in rund 25000 Arten die Gewässer unserer Erde. Ihre Größendimensionen reichen von 2 cm langen Süßwasserfischen bis zur wahren Giganten, den Meereshaien von 20 m Länge und mehr. Sie verfügen über Organe und Fähigkeiten, die keine andere Tierklasse aufzuweisen hat. Sie sind nicht "stumm wie die Fische". Sie können ihre Insektenbeute durch einen gezielten Spuckstrahl abschießen, angeln mit Laternen in der Tiefsee, leben inden Tentakelkränzen von Seerosen, bauen Schaumnester und brüten ihre Jungen im Maul aus. Sie putzen Steine, um ihren Laich darauf abzulegen, und haben wandernde Augen. Von diesen höchst seltsamen Tatsachen erzählt S. Frank auf 560 Seiten mit über 900 ein- und mehrfarbigen Fotos.








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite