Home Länder&Reisen Santiago de Compostela - Die Wege der Pilger
PDF


Santiago de Compostela - Die Wege der Pilger

Autor:( Correa, Antonio Bonet: )

Verlag: Freiburg Herder 1981,

Gewicht: 750 Gramm

Titel: Santiago de Compostela - Die Wege der Pilger




Aus dem Inhalt: "Santiago de Compostela ist einer der grössten christlichen Wallfahrtsorte des Mittelalters. Hier, im äussersten Westen Europas, der den Menschen jener Zeit als Ende der Welt, als Finis Terrae, galt, führte eine geheimnisvolle Lichterscheinung den Eremiten Pelagius zum Grabe des Apostels Jakobus. Der heilige Jakobus wurde zur Symbolfigur der Rückeroberung der Iberischen Halbinsel, der Reconquista, im Kampf gegen die heidnisch-muslimischen Mauren. Unter seinem Banner zogen die Spanier in die Schlacht von Clavijo. Sie gaben ihm den Beinamen matmoros, Maurentöter, und machten ihn zum Nationalheiligen Spaniens."








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite