Home Geschichte&Politik Die Erben Roms : Städte und Stätten des deutschen Früh-Mittelalters.
PDF


Die Erben Roms : Städte und Stätten des deutschen Früh-Mittelalters.

Autor:( Pörtner, Rudolf: )

Verlag: Berlin , Darmstadt , Wien : Dt. Buch-Gemeinschaft, Lizenz d. Econ-Verl., Düsseldorf, 1966.

Gewicht: 1100 Gramm

Titel: Die Erben Roms : Städte und Stätten des deutschen Früh-Mittelalters.




Aus dem Inhalt: Das 5. Jahrhundert fand nur in Krefeld statt - Männer und Mächte des Merowingerreiches, Prinz und Dame unterm Kölner Dom, Der Fürst von Morken, Als Stuttgart noch Bauernland war... Alemannien von den Römerkriegen bis zum Cannstatter Blutbad, Freising - Herz und Hirn Alt-Bayerns, Würzburg - oder die Inthronisation eines Heiligen, Die Bonifatius-Gruft in Fulda, In Aachen baute Karl der Grosse sein Versailles, Das Tassilo-Kloster auf Frauenchiemsee, Paderborn - Wiege Deutschen Kaisertums, Der Traumpalast von Ingelheim, Das Karolingische Reichskloster Lorsch, Regensburg war Deutschlands erste Hauptstadt. Mit Literaturverz. (S. 445 - 460). -








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite