Home Geschichte&Politik Plädoyer für das dekadente Europa. Plaidoyer pour l`Europe décadente [Aus d. Franz. von Rosalinde Sartorti]
PDF


Plädoyer für das dekadente Europa. Plaidoyer pour l`Europe décadente [Aus d. Franz. von Rosalinde Sartorti]

Autor:( Aron, Raymond: )

Verlag: Berlin, Frankfurt/M., Wien : Ullstein, 1979.

Gewicht: 1100 Gramm

Titel: Plädoyer für das dekadente Europa. Plaidoyer pour l`Europe décadente [Aus d. Franz. von Rosalinde Sartorti]




Aus dem Klappentext: Wem wird die Zukunft gehören? Dem sogenannten dekadenten Europa mit seinen althergebrachten Traditionen, seinem Reichtum, seienr Zivilisation? Die Gefahr kommt aus dem, was Größe und Zerbrechlichkeit unserer Gesellschaft ausmacht - aus dem übersteigerten Hang zur Selbstkritik und der Schwäche der Macht. Die Wirtschaftskrise von 1929 führte zu Nazismus und Krieg. Kann auch die Krise von heute, (...) den Boden für unumkehrbare Veränderungen bereiten?








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite