Home Geschichte&Politik Cäsar und Kleopatra : die letzten Tage der römischen Republik.
PDF


Cäsar und Kleopatra : die letzten Tage der römischen Republik.

Autor:( Vandenberg, Philipp: )

Verlag: München : Bertelsmann, 1986.

Gewicht: 550 Gramm

Titel: Cäsar und Kleopatra : die letzten Tage der römischen Republik.




Aus dem Klappentext: Im Oktober des Jahres 48 v. Chr. begegneten sich der römische Imperator Gaius Julius Cäsar und Ägyptens Königin Kleopatra, eine Griechin, in Alexandria auf höchst ungewöhnliche Weise. Ein sizilianischer Händler trug die schmächtige Königin in einem Bettsack versteckt durch die Reihen der römischen Besatzer und legte sie Cäsar zu Füßen. War es ein sorgfältig geplantes Komplott oder war es schwärmerische Liebe, die Kleopatra zu diesem Schritt veranlasste? Philipp Vandenberg griff bei der Rekonstruktion des Geschehens zurück auf die antiken Schriftsteller Plutarch und Sueton, Cassius Dio und Flavius Josephus, Cicero und Vergil. Das Buch ist einem sehr guten Zustand.








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite