Home Geschichte&Politik Versunkene Schiffe, gehobene Schätze : Archäologen am Meeresgrund. Shipwrecks and archaeology [Aus d. Amerikan. übers. von K. O.
PDF


Versunkene Schiffe, gehobene Schätze : Archäologen am Meeresgrund. Shipwrecks and archaeology [Aus d. Amerikan. übers. von K. O.

Autor:( Throckmorton, Peter: )

Verlag: Rüschlikon, Stuttgart, Wien : Müller, 1976.

Gewicht: 550 Gramm

Titel: Versunkene Schiffe, gehobene Schätze : Archäologen am Meeresgrund. Shipwrecks and archaeology [Aus d. Amerikan. übers. von K. O.




Aus dem Klappentext: Als "Schlüsselfigur und Pionier" - so der Unesco-Bericht zur Unterwasser-Archäologie - steht Peter Throckmorton zuoberst in der Geschichte moderne Meeresarchäologie. Von der Schatzsuche zum Forschungsabenteuer - sein Bericht ist Bericht aus allererster Hand. Er fand das Wrack von Kap Gelidonya, das älteste bisher entdeckte Schiff, 3200 Jahre alt, aus den Tages des Trojanischen Krieges - er entdeckte den Schiffsfriedhof von Yassi Ada mit ganzen Ladungen aus frühbyzantinischer Zeit - er entdeckte die Wracks von Methone und ihre Fracht von marmornen Säulen und Sarkophagen.








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite