Home Geschichte&Politik Minimum : vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft.
PDF


Minimum : vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft.

Autor:( Schirrmacher, Frank: )

Verlag: München : Blessing, 2006.

Gewicht: 550 Gramm

Titel: Minimum : vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft.




Aus dem Klappentext: Wir haben weniger Kinder, weniger Verwandte, und unsere Kinder haben weniger Freunde als frühere Generationen. So verändert sich nicht nur das Leben des Einzelnen radikal, sondern unsere Gesellschaft wird schleichend umprogrammiert; die Familie wird zur Ausnahmeerscheinung. Mehr und mehr werden wir auf uns selbst gestellt sein, doch allein können wir nicht überleben. In Zeiten, da das wertvollste Gut das soziale Kapital sein wird - wie werden wir neue Gemeinschaften bilden?








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite