Home Fotografie Peter Keetman. Fotografien 1936-2004 Dietrich Schneider-Henn. Auktion München. 1. Juni 2005, Teil III
PDF


Peter Keetman. Fotografien 1936-2004 Dietrich Schneider-Henn. Auktion München. 1. Juni 2005, Teil III

Autor:( Keetman, Peter: )

Verlag: München, Schneider-Henn, 2005.

Gewicht: 200 Gramm

Titel: Peter Keetman. Fotografien 1936-2004 Dietrich Schneider-Henn. Auktion München. 1. Juni 2005, Teil III




Aus dem Vorwort: Zum fotografischen Vermächtnis von Peter Keetman (1916-2005) gehört die Beschwörung des sonst kaum Wahrgenommenen. Das sind die kleine Welten, auf denen sich alles aufbaut, für Peter Keetman auch der Glaube. Er war tief und tatkräftig religiös. Sonne und Wasser sind für ihn Gottesgeschenke gewesen, er bestätigte ihren Empfang immer wieder: ein Tropfen Licht, ein Tropfen Wasser, jedes Mal eine Andacht. Als führte die Kleinheit zum Kern einer Sache. Um Keetmann und Goethe zu wiederholen: Die Kleinheit ist der Kern. Wieso? Peter Keetman in einem Brief vom April 2004: "Weil die Schöpfung auch im Kleinsten, im Kleinsten so voller, tiefer Harmonie ist.""








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite