Home Auto-Biographie&Briefe Du, mein Dämon, meine Schlange ... : Briefe an Richard Huch ; 1887 - 1897. Ricarda Huch. Nach dem handschriftlichen Nachlaß hrsg
PDF


Du, mein Dämon, meine Schlange ... : Briefe an Richard Huch ; 1887 - 1897. Ricarda Huch. Nach dem handschriftlichen Nachlaß hrsg

Autor:( Huch, Ricarda, Anne [Hrsg.] Gabrisch und Richard Huch: )

Verlag: Göttingen : Wallstein-Verl., 1998.

Gewicht: 1200 Gramm

Titel: Du, mein Dämon, meine Schlange ... : Briefe an Richard Huch ; 1887 - 1897. Ricarda Huch. Nach dem handschriftlichen Nachlaß hrsg




Aus dem Klappentext: Die Lektüre der Briefe bietet die Geschichte einer Liebe, die so zeitbedingt wie zeitunüblich war. 1897 kommt es zum Bruch zwischen Ricarda und Richard Huch; sie heiratet in Wien schließlich den italienischen Zahnarzt Ermanno Ceconi.








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite