Home Auto-Biographie&Briefe Eines Menschen Zeit.
PDF


Eines Menschen Zeit.

Autor:( Bamm, Peter: )

Verlag: [München] : Droemer-Knaur, 1972.

Gewicht: 550 Gramm

Titel: Eines Menschen Zeit.




Aus dem Klappentext: Peter Bamm blickt zurück auf "Eines Menschen Zeit" auf seine Zeit, auf dieses unser Jahrhundert. Dabei ist für Peter Bamm die Erinnerung alles andere als Selbstzweck. Leise lächelnd und oft mit feiner Ironie erzählte Anekdoten wechseln ab mit brillant formulierten Apercus, heiteren-ernsten Exkursen über Gott und die Welt, Mensch und Natur, Kunst und Historie mit lebensvollen Schilderungen von Begegnungen mit Menschen und Städten, Völkern und Kulturen. Peter Bamm, geboren 1897 - gestorben 1975, war Sachse. Als Schiffsarzt, Kassenartz und Chirurg hat er die Welt und die Menschen kennengelernt. Als Chronist der "Deutschen Allgemeinen Zeitung" begann er bereits 1923 zu schreiben. Seine Feuilletons wurden bis 1939, als der Autor "Abschied vom Zivil" nehmen musste, in zwei Feuilletonbänden veröffentlicht. "Die kleine Weltlaterne" und "Anarchie mit Liebe" sind eine Sammlung seiner Arbeiten aus diesen 16 Jahren. Nach Kriegsende folgten "Ex ovo". Essays über die Medizin, "Die unsichtbare Flagge", "Frühe Stätten der Christenheit", "Welten des Glaubens", "Alexander oder Die Verwandlung der Welt" und viele mehr.








 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um statistische Analysen sowie Dienste von Drittanbietern zu verbessern. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Datenschutz / privacy policy.

I accept cookies from this site. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite